Powmr POW HVM5.5K-48V Hybrid Wechselrichter

Alle Wünsche die erledigt sind oder nie verwirklicht werden.

Moderator: Ulrich

bnavigator
Beiträge: 1
Registriert: Sa 7. Okt 2023, 17:03
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Powmr POW HVM5.5K-48V Hybrid Wechselrichter

Beitrag von bnavigator »

Jan1104 hat geschrieben:
Mo 25. Sep 2023, 22:40
Moin,

Gibts eine Möglichkeit die Daten vom Wifi Plug pro 05 auszulesen.

Der Datenlogger ist ja nur nh esp8266 mit lwIP Firmware drauf?
Das wäre spannend. Hier macht das einer mit den ganz ähnlich aufgebauten Growatt-Modulen: https://github.com/otti/Growatt_ShineWiFi-S

jay7
Beiträge: 1
Registriert: Do 9. Nov 2023, 02:51

Re: Powmr POW HVM5.5K-48V Hybrid Wechselrichter

Beitrag von jay7 »

mhinz hat geschrieben:
Do 12. Jan 2023, 11:34
ich habe es geschafft! nach langem herumprobieren, hatte ich die richtigen Einstellungen und auch die Nachrichten verstanden. Ich kann jetzt alle Daten (ausser mit wenigen Ausnahmen) auslesen, auf meinem Raspberry Pi in NodeRED verarbeiten und via influxDB in Grafana darstellen.
.......

Herzliche Grüsse, Martin
Würden Sie uns bitte Ihren vollständigen NodeRED-Quellcode mitteilen?
Ich versuche erfolglos, Daten von meinem Wechselrichter POW-HVM5.5K-48V-N abzurufen. Vielen Dank.

Burny4600
Beiträge: 6
Registriert: Fr 25. Aug 2023, 16:35

Re: Powmr POW HVM5.5K-48V Hybrid Wechselrichter

Beitrag von Burny4600 »

HausOPR hat geschrieben:
Mi 11. Okt 2023, 10:00
hallo burny
sind die beiden 485 nicht für die interne verbindung untereinander?
Da sind die Aussagen so unterschiedlich.

Leider habe ich noch keine Verbindung zum POW-HPM5.6KW Wechselrichter mit dem Tool Solaranzeige geschafft. Ich habe den Wechselrichter mit dem USB-Kabel an einem Raspberry derzeit mit der Solaranzeige am testen, aber noch keine Verbindung geschafft.
Der POW-HPM5.6KW funktioniert unter Windows per USB mit den Einstellungen 9600 8N1 und der Software iPower-nt. COM Schnittstelle CH340.
Angeblich soll derWechselrichter baugleich mit dem SRNE HFP4850S80-H sein. Nur damit habe ich auch keine Verbindung mit der Solaranzeige herstellen können.
Wo stellt man eigentlich die Schnittstelle die am Raspberry verwendet wird ein?
Aktuelle Verbindung am Pi: Bus 001 Device 005: ID 1a86:7523 QinHeng Electronics CH340 serial converter


LG
Chris
LG Chris

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 5520
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 154 Mal
Danksagung erhalten: 883 Mal
Kontaktdaten:

Re: Powmr POW HVM5.5K-48V Hybrid Wechselrichter

Beitrag von Ulrich »

Versuch es doch einfach mal mit einem RS485 zu USB Adapter mit FTDI Chipsatz.
-----------------------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projekt Administrator]

sekundenzeiger
Beiträge: 29
Registriert: Mi 23. Feb 2022, 10:57
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Powmr POW HVM5.5K-48V Hybrid Wechselrichter

Beitrag von sekundenzeiger »

Wo stellt man eigentlich die Schnittstelle die am Raspberry verwendet wird ein?
02.04. 19:15:59 -Regler: 71
02.04. 19:15:59 -Regler erkannt: /dev/ttyUSB0
02.04. 19:15:59 -Device: /dev/ttyUSB0 wird in die user.config.php eingetragen.
02.04. 19:15:59 -Zeile gefunden. USB Device kann ausgetauscht werden. Index: 710 $USBRegler = "/dev/ttyUSB0";

Stubenhocker
Beiträge: 1
Registriert: Mo 1. Jan 2024, 23:07

Re: Powmr POW HVM5.5K-48V Hybrid Wechselrichter

Beitrag von Stubenhocker »

Hallo zusammen,
ich habe einen POW-HVM5.5k-48V-LIP Hybrid Wechselrichter und die 105 Vorgängerbeiträge ab 2021 gelesen und es trotzdem nicht hinbekommen die Daten von dem Wechselrichter auszulesen.
Hin und wieder schreibt einer der Teilnehmer, dass er es hinbekommen hat, aber leider ohne eine richtige Dokumentation WIE er es hinbekommen hat.
Wenn ich manche Beiträge lese habe ich den Eindruck, dass der ein oder andere solange herumgebastelt hat, bis es irgendwie funktioniert hat.

Darum meine Bitte:
Könnte jemand bei dem es funktioniert hat eine kurze Punkt für Punkt Anleitung schreiben in welche Leitungsbelegung verwendet wurde und Dateien angepasst werden müssen?

Meine RS232-Leitungsbelegung, die ich aus dem Forum habe und die sich auch mit der Kabelbelegung auf der Herstellerseite deckt:
Quelle: https://powmr.com/de/pages/powmr-user-manual
RJ45 PIN <-> RS232 PIN
1 <-> 2 TX
2 <-> 3 RX
8 <-> 5 GND

sekundenzeiger
Beiträge: 29
Registriert: Mi 23. Feb 2022, 10:57
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Powmr POW HVM5.5K-48V Hybrid Wechselrichter

Beitrag von sekundenzeiger »

Moin,
meine Schnittstelle zum Wechselrichter ist ein einfaches USB Kabel für Drucker.
Auf einem Raspberry habe ich Grafana installiert und die user.config.php mit WinSCP unter /var/www/html/
angepasst mit Regler71 (Zeile 250)
Zeile 301 Objekt : dein Objekt freie Wahl
325 Local : ich habe es "solaranzeige" genannt
711 $USBRegler = "/dev/ttyUSB0"
722 $SerielleGeschwindigkeit = "9600 8N1"; (da habe ich nur die beiden Schrägstriche am Anfang der Zeile gelöscht)
speichern,
Neustart

in der log Datei unter /var/www/log/solaranzeige.log kannst du erkennen ob die Verbindung erfolgreich war.
etwa so:

Code: Alles auswählen

12.12. 00:02:58 |-------------------------   Stop   easun_smg.php   --------------------- 
12.12. 00:03:01 |-------------------------   Start  easun_smg.php   --------------------- 
12.12. 00:03:01 o  -Hardware Version: Raspberry Pi 3 Model B Rev 1.2
12.12. 00:03:04 *  -Daten zur lokalen InfluxDB [ solaranzeige ] gesendet. 
12.12. 00:03:57    -OK. Datenübertragung erfolgreich.
12.12. 00:03:57    -WattstundenGesamtHeute: 0.3
12.12. 00:03:57 |-------------------------   Stop   easun_smg.php   --------------------- 
12.12. 00:04:01 |-------------------------   Start  easun_smg.php   --------------------- 
12.12. 00:04:01 o  -Hardware Version: Raspberry Pi 3 Model B Rev 1.2
12.12. 00:04:04 *  -Daten zur lokalen InfluxDB [ solaranzeige ] gesendet. 
12.12. 00:04:57    -OK. Datenübertragung erfolgreich.
12.12. 00:04:57    -WattstundenGesamtHeute: 0.4
12.12. 00:04:57 |-------------------------   Stop   easun_smg.php   --------------------- 
12.12. 00:05:02 |-------------------------   Start  easun_smg.php   --------------------- 
O.K. sollte erstmal reichen, wenn du soweit bist ist ja schon fast alles geschafft.

Rallef63
Beiträge: 2
Registriert: Fr 3. Mär 2023, 10:30

Re: Powmr POW HVM5.5K-48V Hybrid Wechselrichter

Beitrag von Rallef63 »

bnavigator hat geschrieben:
Sa 14. Okt 2023, 17:45
Jan1104 hat geschrieben:
Mo 25. Sep 2023, 22:40
Moin,

Gibts eine Möglichkeit die Daten vom Wifi Plug pro 05 auszulesen.

Der Datenlogger ist ja nur nh esp8266 mit lwIP Firmware drauf?
Das wäre spannend. Hier macht das einer mit den ganz ähnlich aufgebauten Growatt-Modulen: https://github.com/otti/Growatt_ShineWiFi-S
Hallo,
ich habe eine ähnlichen Datenlogger und mein Wechselrichter hat nur eine RS485 Schnittstelle. Ich kann die Daten auslesen mit einem RS485 to Ethernet Konverter. ich möchte aber gerne beides parallel nutzen also den WiFI Datenlogger mit Dessmonitor und meine Anwendung. Habe versucht RS485 A und RS485 B parallel mit dem Wifimodul und meinem Konverter. Hat 5 Minuten funktioniert und dann kam eine Fehlermeldung und ich musste mein Wechselrichter neu starten. Wie kann ich nun beide Geräte anschließen, ist das überhaupt möglich. Die Daten in die Dessmonitor cloud scheinen wohl modbus TCp zu sein

Saugimann
Beiträge: 1
Registriert: Di 19. Mär 2024, 12:07

Re: Powmr POW HVM5.5K-48V Hybrid Wechselrichter

Beitrag von Saugimann »

Hallo zusammen ,

ich bin neu im Forum und durch Zufall Vorgestern auf das Solaranzeige- Projekt gestoßen .
Es kommt mir gerade recht, denn ich versuche schon lange, meine POW HVM5.5K-48V P auszulesen und in den Iobroker zu bringen .
Ich habe die Abfragen bereits mit "Stromzangen" und über das JK BMS am Laufen, was jedoch nicht immer sehr zuverlässig läuft .

Da ich noch einen Raspi 4 rumliegen hatte , habe ich mich gestern gleich damit beschäftigt und die Solaranzeige installiert .

Kurz zu meiner Anlagen, die nun seit ca. 2 Jahren läuft :

4 Strings a 10 Platten ( ca 330 Watt Module )
3 PowMr Wechselrichter im 3-Phasen-verbund und einen vierten POW in der 3. Phase parallel zum Wr 3 ( wegen der max. Anschlußspannung von 500 V )
3 DIY - Akkus mit je 15 KW ( EVE-Akkus mit JK BMS )

Zu meiner Person :
Ich bin 63 Jahre alt , war lang auf Montage und seit Dezember 2023 im Vorruhestand und komme aus dem Raum Leipzig . Seit ca. 5 Jahren beschäftige ich mich mit Hausautomation , habe schon einige Projekte umgesetzt und habe jetzt die Zeit, mich mit meinem "Hobby" intensiver zu beschäftigen .
Mein Nachteil ist, ich habe nichts mit Programmierung am Hut finde dazu einfach keinen Zugang .. schade.
Aber egal , man muß halt dazulernen.

Doch weiter zum jetzigen Projekt .

Wie gesagt, Raspi mit Solaranzeige gefüttert , Anleitungen hier im Forum gelesen, Stück für Stück ausgeführt und nach einigen Haken und Ösen
mit den usr.config.php Dateien ,
laufen meine 4 Wechselrichter (angeschlossen über USB Kabel ) in der Solaranzeige und senden MQTT-Daten an den IoBroker .
Grafana habe ich erst einmal außen vor gelassen, da ich dies bereits habe und die Einzeldaten der WR vorerst nur im IoBroker benötige .

Wenn ich dies richtig verstanden habe, sendet der Raspi nur jede Minute die Daten per MQTT. Dies könnte man verkürzen, wenn man die Geräte 2x mal auslesen lassen würde ( oder öfter ) . Dies ist aber auf 6 Geräte begrenzt . In meinem speziellen Fall könnte ich quasi 2 WR doppelt integrieren, dann wären die 6 Geräte voll. Dies macht aber in meinen Augen keinen Sinn und die Minute der Abfrageintervalle ist insofern etwas ungünstig für mich, da ich eine Leistungsüberwachung der einzelnen Phasen integriert habe .

Gibt es eine andere Möglichkeit, die Daten öfters senden zukönnen ?
Ein 10 Sekunden Takt , wie beim Einzelgerät wäre ideal , würd dann aber nur mit 4 Raspi`s möglich sein , oder ?



Zum Schluß noch ein großes Dankeschön an alle , die an diesem Projet beteiligt sind ( dessen Umfang ich bisher nicht mal erahnen kann ) und eine " Spende " meinerseits steht außer Frage .

Gruß Saugimann

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 5520
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 154 Mal
Danksagung erhalten: 883 Mal
Kontaktdaten:

Re: Powmr POW HVM5.5K-48V Hybrid Wechselrichter

Beitrag von Ulrich »

Du hast alles richtig erkannt! Es würde nur mit 4 Raspberry's gehen.

Man könnte natürlich eine Speziallösung programmieren, die aber auch an der Geschwindigkeit der Schnittstelle hängt. Normal läuft die mit 2400 Baud bei diesem Gerät. Man müsste testen ob die erhöht werden kann und ob die Firmware im Wechselrichter überhaupt schnell genug ist.

Also es gibt jede Menge Fragezeichen.
-----------------------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projekt Administrator]

Antworten

Zurück zu „erledigt“