Lücken bzw. Aussetzer in Grafana seit RCT Update

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 5520
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 154 Mal
Danksagung erhalten: 883 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lücken bzw. Aussetzer in Grafana seit RCT Update

Beitrag von Ulrich »

Einfach die Shift (Großbuchstaben) Taste drücken und halten und dann den Text markieren und schwups ist er in der Zwischenablage.

Die Log Datei besagt, dass es Nachts viele Fehler beim Auslesen gibt. Das kann aber nur im Wechselrichter oder im lokalen Netz passieren. Den Fehler kannst du nur vor Ort suchen.
-----------------------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projekt Administrator]

Bernief
Beiträge: 4
Registriert: Fr 28. Jan 2022, 06:50
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Lücken bzw. Aussetzer in Grafana seit RCT Update

Beitrag von Bernief »

Ich weiß nicht, ob es was hilft und ob da ein Zusammenhang besteht, aber ich hab bei mir die Netzwerkeinstellungen angesehen und festgestellt, das der Netzwerkmodus auf "none" stand.
Seit ich den auf "Master" geändert habe, habe ich kaum mehr Aussetzer.
Dateianhänge
Screenshot_1707153244.png

Bergmensch
Beiträge: 14
Registriert: Sa 15. Okt 2022, 17:17

Re: Lücken bzw. Aussetzer in Grafana seit RCT Update

Beitrag von Bergmensch »

Besten Dank Euch!

Gestern habe ich noch einen Switch ausgetauscht und in den WR-Einstellungen von "none" auf "Master" umgestellt. Heute sah das Ganze gleich viel besser aus. Den Switch hab ich gerade zurück gebaut, bin gespannt wie die nächsten Tage aussehen.

Bernief
Beiträge: 4
Registriert: Fr 28. Jan 2022, 06:50
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Lücken bzw. Aussetzer in Grafana seit RCT Update

Beitrag von Bernief »

Das mit den Lücken und Aussetzern ist ziemlich verwirrend für mich.
Ich hatte sie jetzt wieder und daraufhin die Einstellungen im Wifimodul genauer betrachtet (IP des Wechselrichters im Browser eingeben; Benutzer: admin; PW: Seriennummer des WR).

Die Option "UART AutoFrame" war bei mir ausgeschalten. Nach dem aktivieren waren die Aussetzer (bis jetzt) weg.
Dateianhänge
Bildschirmfoto vom 2024-02-22 05-44-22b.png

Bergmensch
Beiträge: 14
Registriert: Sa 15. Okt 2022, 17:17

Re: Lücken bzw. Aussetzer in Grafana seit RCT Update

Beitrag von Bergmensch »

Danke für den Hinweis, wusste auch nicht dass man über die IP-Adresse noch auf Einstellungen kommt. Hab es jetzt auch auf Enable gestellt und werde beobachten. Der Austausch von Switch und Patchkabel hatte keinen wirklichen Erfolg.

Schaf77
Beiträge: 9
Registriert: So 13. Feb 2022, 20:55
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Lücken bzw. Aussetzer in Grafana seit RCT Update

Beitrag von Schaf77 »

Ich hatte nach dem letzten Update auch Probleme. Ich habe zwei Wechselrichter (Anbindung per LAN).

Der Master stand nach dem Update auch auf None. Nach Änderung auf Master lief es erst einmal.

Ein paar Tage später funktionierte die Kommunikation der Solaranzeige mit den Wechselrichtern dann aber nicht mehr. Neustart aller Komponenten ohne Erfolg.
Lt. Webinterface der Wechselrichter war der DNS Server nicht mehr eingetragen, obwohl er in den Netzwerkeinstellungen der App noch angezeigt wurde.

Ich habe beide Netzwerkeinstellungen noch einmal über die App gesetzt. Jetzt geht es wieder.

Gruß
Christian

rob911
Beiträge: 5
Registriert: So 22. Mai 2022, 18:38

Re: Lücken bzw. Aussetzer in Grafana seit RCT Update

Beitrag von rob911 »

Hallo zusammen,

ich schalte mich mal ein. Mein RCT DC8.0 WR mit der Version 2.3.5673 zeigt ein sehr auffälliges Verhalten im Log meines Switches.

Es gibt minütlich Trennung, bisher ist mir das mit der RCT App nicht aufgefallen. Erst als ich mit Solaranzeige rumgespielt habe, bemerkte ich die ständigen Lesefehler und Lücken im Solaranzeige Log.

Bin mir nicht sicher ob es das LAN Kabel oder die SW Version ist. Ich denke es hat nichts mit Solaranzeige zu tun, da dieses Verhalten auch ohne Auslesen zu beobachten ist.

Eure Tipps habe ich alle ausprobiert, aber es ändert nichts.

Gruß
Robert

Update:

Ich habe den Switch Port wo der RCT WR drauf gesteckt war mit einem Laptop verbunden und mir dann das Switch Log angeschaut. Keine Ausfälle am Port, heißt die RCT Software verursacht wahrscheinlich die Trennungen.

Bergmensch
Beiträge: 14
Registriert: Sa 15. Okt 2022, 17:17

Re: Lücken bzw. Aussetzer in Grafana seit RCT Update

Beitrag von Bergmensch »

hier nochmal ein Screenshot wie es momentan aussieht, das umstellen in der App von "none" auf "Master" war leider nur kurz besser. Die UART habe ich eingeschaltet. In der App war keine DNS eingetragen, also genau andersrum als bei Christian, habe dann über die IP-Adresse/Menü die 8.8.4.4 gefunden und in der App ergänzt. Nächster Versuch war dann über WLAN verbinden und LAN-Stecker abziehen, auch ohne Erfolg.

In der App oder RCT-Portal kommen manchmal keine Daten oder es dauert lange, das ist mir vor dem Update so auch nicht aufgefallen.

Vermutlich hilft nur warten und hoffen dass es mit der nächsten Version besser läuft

Grüße

Uli
Dateianhänge
Firefox_Screenshot_2024-03-05T17-19-39.269Z.png

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 5520
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 154 Mal
Danksagung erhalten: 883 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lücken bzw. Aussetzer in Grafana seit RCT Update

Beitrag von Ulrich »

Die meisten Wechselrichter Hersteller haben eine sehr einfach gestrickte MODBUS Software im Gerät. Die kann nur mit einem Client reden. Sobald mehrere Verbindungen aufgebaut werden, kommt es zu den Problemen. Also alle Verbindungen kappen und nur die Solaranzeige laufen lassen. Dann sollte die Anzeige in Ordnung sein. Dadurch kannst du auch heraus bekommen, ob es sich um dieses Problem handelt.
Auf die massive Vernetzung, war anscheinend kein Hersteller bei der Entwicklung der Geräte vorbereitet. Eventuell könnte man das Problem mit einem MODBUS Proxy lösen. (nur ein Beispiel: https://github.com/tiagocoutinho/modbus-proxy-rs)
-----------------------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projekt Administrator]

rob911
Beiträge: 5
Registriert: So 22. Mai 2022, 18:38

Re: Lücken bzw. Aussetzer in Grafana seit RCT Update

Beitrag von rob911 »

In diesem Fall denke ich das nicht.

Ich habe diese Firmware erst seit Sonntag installiert und
seitdem tauchen auch Lücken im RCT Online Portal auf und die APP verbindet sich auch nicht immer.

Wie gesagt, ohne Clients sehe ich im Log auf dem Switch alle zwei Minuten Abbrüche.

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“